Aktionen

Im Rahmen des Hallenfußballturniers der VfL Fan Clubs „Hallenzauber 2007“ wurden, wie in jedem Jahr, Spenden für einen guten Zweck eingesammelt.

Am 08.03.07 erfolgte die symbolische Scheckübergabe in der Kinderklinik Bochum, durch die beiden Fanclubvorsitzenden Martin Tappe-Tiemann (Die Blauen) und Ralf Wolf (Bochumer Jungen), sowie Ralf Zänger vom Bochumer Fanprojekt an Prof. Dr. Rieger, den Leiter der Kinderklinik.Alle involvierten Personen freuen sich über einen neuen Spendenrekord von 500€ und hoffen dieses Ergebnis im nächsten Jahr nochmals steigern zu können.