Aktionen

Gemeinsam mit dem VfL Bochum 1848 startete das Fanprojekt innerhalb der FARE-Aktionswoche (16. - 31. Oktober) eine Postkarten-Aktion.
FARE (Football Against Racism in Europe) ist ein Netzwerk von verschiedenen Organisationen aus mehreren Ländern Europas, das Initiativen im Fußball unterstützt, die sich gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und andere Diskriminierungsformen richten.

'An den FARE-Aktionswochen beteiligen sich jährlich mehrere tausend Initiativen aus dem Fußballbereich in ganz Europa und machen auf vorherrschende Vorurteile und Diskriminierungspraxen aufmerksam, die in Stadien, auf dem Platz, in der Umkleidekabine, auf dem Trainingsplatz, in Büros und Klassenzimmern Menschen benachteiligen und ausgrenzen.

Teil dieser Diskriminierung sind Sprüche im Fußballalltag, die sich auf die Herkunft, Religion, Hautfarbe, sexuelle Orientierung und auf das Geschlecht beziehen.
Durch die Postkarten wollen wir auf diese untragbaren Zustände aufmerksam machen.

Wir wollen den Fußball ohne Rassismus und Diskriminierung erleben und fordern deshalb: Lasst so etwas nicht zu! Zeigt Zivilcourage!

 

Hier geht es zu der Informationsseite von FARE.

 

  • dafuer dagegen_0001a
  • dafuer dagegen_0002a
  • dafuer dagegen_0003a
  • dafuer dagegen_0004a