Aktionen

Im Rahmen der FARE-Aktionswochen 2016 backten im Vorfeld des Zweitligaspiels VfL Bochum 1848 gegen den SV Sandhausen die Fangruppen Blue Boys und Blue Genetics gemeinsam mit jugendlichen Zugewanderten Herbstbrote und Brezen.

Als Produktionsort diente die Backstube der Bäckerei Koch im Industriegebiet Manfeld in Bochum-Werne. Die zubereiteten Backerzeugnisse wurden am Spieltag gegen eine Spende im Umfeld des Vonovia Ruhrstadions veräußert. Insgesamt erzielten die Jugendlichen einen Erlös von knapp 2000€.

Diese gesamte Spendensumme kommt dem Projekt „Bochumer Ferienpate“ des Kinder- und Jugendrings zu Gute. Das Ferienpaten-Projekt ermöglicht Bochumer Kindern und Jugendlichen aus einkommensschwachen Familien die Teilnahme bei Ferienfreizeiten. Da die Zahl bedürftiger Familien auch in Bochum stetig zunimmt, ist es den jugendlichen VfL-Fans ein großes Anliegen, diese zu unterstützen. Ferienfreizeiten sorgen für die nötige Erholung und sind wichtige Lernorte für Kinder und Jugendliche. Sie leisten einen Beitrag zur Sozialisation, zur Persönlichkeitsentwicklung und zum interkulturellen Lernen.
Blue Boys, Blue Genetics, die Fanbetreuung des VfL Bochum 1848 sowie das Fanprojekt Bochum wünschen den Kindern und Jugendlichen entspannte Ferientage, viele neue Eindrücke und spannende Erlebnisse.