Fanmeisterschaft

Die Bochumer „Fanauswahl“ hat mit Spielern der Fan – Clubs „No Name“, „Die Blauen“ sowie „Block A" teilgenommen und einen guten 4. Platz bei 24 Teilnehmern erzielt. Auf dem Foto in der Anlage sehen Sie o. v. l. : Ralf Zänger, Christian Spangenberger, Frank Bartkowiak, Marc Fornahl und Tim Schienbein. U. v. l. : Martin Tappe – Tiemann, Christian Gruber, Thorsten Limpert und Steven Murru. (es fehlt Dirk Michalowski)

In der Vorrunde kam es zu folgenden Ergebnissen:
VfL-Bochum – Fortuna Düsseldorf 4:2
VfL-Bochum – VfB Stuttgart 3:1
VfL-Bochum – Bayern München 3:2
VfL-Bochum – Kaiserslautern 0:0
VfL-Bochum – Bayer Leverkusen 5:1

Im Viertelfinale traf man auf  Schalke 04 und konnte auch dieses Spiel mit 2:1 gewinnen. Im Halbfinale kam es zum nächsten Westderby gegen Borussia Dortmund. Nach einer verdienten 1:0 Führung kamen die Dortmunder durch ein Eigentor der Bochumer zum Ausgleich und trafen in der letzten Spielminute zum etwas glücklichen 2:1. Somit kam es im kleinen Finale zum Spiel gegen 1860 München. Jetzt war die Luft raus und es kam zu einem verdienten 0:3. Das Endspiel konnte Kaiserslautern gegen Dortmund nach Neunmeterschiessen mit 5:4 für sich entscheiden.

Die Mannschaft wurde von Dirk „Moppel“ Michalowski (Fanbeauftragter) und Ralf Zänger (Fanprojekt Bochum) betreut.

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04