Veranstaltungen

eyecatcherDer 90-minütige Film "Blut muss fließen - Undercover unter Nazis" von Regisseur Peter Ohlendorf befasst sich mit dem Thema der rechtsextremen Bewegung innerhalb sowie außerhalb Deutschlands. Hierbei handelt es sich um die Undercover-Einsätze von Journalist Thomas Kuban, der sich mit versteckter Kamera über mehrere Jahre hinweg in die rechtsextreme Szene eingeschleust und insbesondere auf konspirativen Rechtsrockkonzerten hochbrisantes Material gesammelt und zusammengefasst hat.

Die Kooperationspartner, die diese Filmvorführung ermöglichen, sind neben dem Deutschen Gewerkschaftsbund Region Ruhr Mark, dem Ottilie-Schoenewald-Weiterbildungskolleg und dem Bündnis gegen Rechts Bochum auch der VfL Bochum 1848 und das Fanprojekt Bochum.

Diese Kooperationspartner laden interessierte Besucher und Besucherinnen zur Filmvorstellung

am Dienstag, den 04. November 2014, um 19:00 Uhr ein.

Der Film wird in der Aula des

Ottilie-Schoenewald-Weiterbildungskollegs
Wittener Straße 61
44789 Bochum

gezeigt. Der Eintritt ist kostenlos.

Im Anschluss wird es eine ca. 45-minütige Podiumsdiskussion geben, an der der Regisseur Peter Ohlendorf und Ralf Zänger teilnehmen werden.
Das Thema dieser Gesprächsrunde wird lauten: Wie sieht die Situation in Bochum aus und was tun die Kooperationspartner gegen rechte Strukturen?

Für weitere Informationen: