Veranstaltungen

borowka hpZu einer Lesung von Uli Borowka aus seinem Buch „Volle Pulle – Mein Doppelleben als Fußballprofi und Alkoholiker“ lädt das Fanprojekt Bochum am Mittwoch, den 06. Mai, 19 Uhr, in die Fangastro 8zehn48, ein.

"Der Bremer Nationalspieler Uli Borowka war ein gefürchtetes Abwehrbollwerk. Sein Doppelleben als Fußballprofi und Alkoholiker konnte er vor Fans und Öffentlichkeit jahrelang verheimlichen. Erst zwei Jahre nach seinem Abschied aus der Bundesliga gelang ihm im Jahr 2000 nach viermonatiger, stationärer Therapie der Ausstieg aus der Alkoholsucht. Borowka berichtet in seiner typisch direkten und kompromisslosen Art von Alkohol und Fußball, Freunden und Feinden, Enttäuschungen und Unterstützung. Dabei spart er nichts aus. Am wenigsten sich selbst. [...]" (buecher.de, Produktbeschreibung)

Das Fanprojekt Bochum freut sich, viele interessierte Besucher zu dieser Lesung begrüßen zu dürfen.